Blech

BLECH ist politisch unkorrekt  und provokant, vor allem ist es aber auch packend, aberwitzig, absurd, kurzweilig,  satirisch, überraschend, lakonisch und tiefsinnig.

oder wie Freitritt, der Blog der Wiener Zeitung Online meint:

„Kurzweilig und ziemlich radikal.“

Kurzangabe zum Inhalt:

In BLECH geht es nichts weniger als Mord, verbotene Liebe, skurrile Typen, den Untergang der Welt, Fahrräder und der Deutschen (noch) liebstes Kind, das Auto. „Beißer“ (abgeleitet von Bicycle und dazu schön bissig im Klang) sind eine Gruppe von Fahrradkurieren und  nennen nur“ Bleche“, die sie mit aller Leidenschaft bekämpfen.

„Blech“ bietet eine wilde Mischung – fesselnd, humorvoll, ökokorrekt.

„Whose authority“, der inoffizielle Trailer zum Buch  von Nada Surf. .


Advertisements

Ein Gedanke zu „Blech

  1. […] Trotz der erwähnten Vorteile gegenüber eines Blechs (wie Bert von Radau Autos in seinem neuen Buch betitelt), hat ein Jeder die freie Wahl zwischen einem Sport-, Luxus- oder einem reinem […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: